Ihr Tourismusverband Golling

 

 

TOURISMUSVERBAND GOLLING
Markt 85 
A-5440 Golling
Tel.: +43 6244 4356
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! 

 

Das Team des Tourismusbüro Golling ist von Montag bis Samstag von 9-12 Uhr
und Montag, Donnerstag und Freitag von 14-17 Uhr gerne für Sie da.

Dienstag und Mittwoch nachmittag geschlossen.

Das Infofoyer ist täglich von 8-22 Uhr geöffnet, das Prospektmaterial liegt zur kostenfreien Entnahme bereit.

 

Gudrun Heger       Elisabeth Essl
Gudrun Heger
Geschäftsführung
Tel.: +43 (0)6244 4356 15
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
 
  Elisabeth Essl
Eventmanagement Burg
Tel.: +43 (0)6244 4356 22
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 

Portrait Jessi       Portrait Karo
Jessica Berg
Front Office
Tel.: +43 (0)6244 4356
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
 
  Karoline Kitzberger
Front Office
Tel.: +43 (0)6244 4356
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 

Vorstand

Unsere Vorstandsmitglieder sind engagierte Unternehmer und setzen sich für den Tourismus ehrenamtlich ein.
Sie unterstützen das Team des Tourismusverbandes mit Fachwissen und innovativen Ideen.

Josef Hettegger web Andreas Doellerer web Martin Malter web Nina Behrendt web Erik Kerwer web
Josef Hettegger
Obmann
Andreas Döllerer
Obmann Stellvertreter
Martin Malter
Finanzreferent
Nina Behrendt
Vorstandsmitglied
Erik Kerwer
Vorstandsmitglied

 

 

Vermarktungsgemeinschaft

Vermarktungsgemeinschaft

www.tennengau.com

Durch den Gästeservice Tennengau hat sich der Tourismusverband Golling mit 13 Gemeinden (Abtenau, Adnet, Annaberg & Lungötz, Bad Vigaun, Hallein & Bad Dürrnberg, Krispl-Gaissau, Kuchl, Oberalm, Puch, Russbach, Scheffau, St. Koloman, St. Martin am Tennengebirge) zu einer erfolgreichen Urlaubsregion zusammengeschlossen.