FISCHEN & ANGELN

 

 

"Petri Heil"

Für alle Sport- und Freizeitangler gibt es rund um Golling wunderbare Möglichkeiten!

Die Gewässer um Golling bieten auch ein perfektes Umfeld zum Fliegenfischen.
Die Torrener Ache lädt ein zu einem unvergesslichen Fischererlebnis. Fischen das ganze Jahr über erlaubt. Mehr Infos dazu im Petri Heil.

Informationen zu den Gewässern wie Fangzeiten, Brittelmaße, Reviergrenzen usw. erhalten Sie in unserer Broschüre Petri Heil, die wir Ihnen auf Wunsch gerne zusenden!

Fischerkarten fürs Fliegenfischen Torrener Ache im Tourismusverband Golling erhältlich!

 

pdf button Petri Heil 2021

 

Fischen - Oberer Bluntausee

BESATZ: Regenbogenforelle, Seeforelle, Lachsforelle, Bachforelle, Saibling
FISCHFANGZEIT: 1. März bis 31. Oktober von 6 Uhr früh bis Sonnenuntergang
FANGLIMIT: 4 Edelfische
KÖDER: 1 Angelrute mit Einfachhaken (Ausnahme: Spinnfischen, Blinker)
Lebendköder lt. LFG 2002 gesetzlich verboten!
Achtung: Huchen ganzjährig geschont!
KOSTEN:
Tageskarte € 32,00 + € 7,00 für Gastfischerkarte
KARTENAUSGABE:

WICHTIGE INFO:  Die Marktgemeinde Golling hat auf ein modernes Parksystem mit Automaten umgestellt. Die eingehobene Gebühr wird im Bluntautal für die Sanierung und Instandhaltung der Wege, den Naturschutz, Umweltmaßnahmen, Umweltbildung und die Erhaltung des Parkplatzes verwendet. Nähere Infos zu den Parkgebühren.
Fischer mit gültiger Jahresfischerkarte Bluntau können ein Parkpickerl für das ganze Jahr um € 20,00 im Tourismusbüro erwerben.

 

Fischen - Torrener Arche

BESATZ: Bachforellen
FISCHFANGZEIT: ganzjährig (Einschränkung: Vollständiges Watverbot zur Laichzeit von 01. November bis 15. März
FANGLIMIT: Keine Fischentnahme
KÖDER: Eine Fliegenrute mit Trockenfliegen, Nymphe oder Streamer bis max. 5 cm (Details auf der Tageserlaubnis)
KOSTEN: Tageskarte € 60,00 + € 7,00 Gastfischerkarte
KARTENAUSGABE: Tourismusverband Golling, Markt 85, 5440 Golling, Tel. +43 (0) 6244/4356, E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Vorbestellungen von Montag bis Freitag.
BEWIRTSCHAFTER: Markus Müller | Zefix Flyfishing | www.zefixflyfishing.de

 

Fischen - Salzach Golling bis Kuchl

Revier: Ortsbrücke Golling bis Brücke Kuchl, ca. 4 km 

Besatz: Regenbogenforelle, Bachforelle, Äsche

Fangzeiten: 01. Mai bis 30. September: 5 – 22 Uhr

Rechtes Ufer: ausschließlich Fliegenfischen 

Linkes Ufer: Fliegenfischen, Spinnfischen und Fischen mit Schwimmer;

        Grundfischen, jedoch nur vom Schwarzenbach bis zur Kuchler Brücke.

Entnahme: 4 Edelfische pro Tag, jedoch keine Äschen.

01. Oktober bis 30. November, 8 – 19 Uhr

Rechtes und linkes Ufer: ausschließlich Fliegenfischen

Entnahme: 4 Edelfische pro Tag, davon eine Äsche

Kosten: zu erfragen bei Angelshop Kuchl oder www.hejfish.com

Kartenausgabe:• Angelshop Kuchl, Markt 60, 5431 Kuchl, Tel: 06244/6991 E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!