BURGEN & SCHLÖSSER

  • Burg_Werfen
  • Festung_Hohensalzburg
  • Schloss-Hellbrunn

Erlebnis und Geschichte im Salzburger Land - Burgen und Schlösser in Golling und Umgebung

 

Erleben Sie Abenteuer und Geschichte mit der gesamten Familie auf einer der beeindruckenden Burgen und Schlösser im Salzburger Land.

 

Burg Golling

Auf einer sanften Felsanhöhe zentral mitten im Ort Golling an der Salzach befindet sich die Burg Golling, deren Ursprung über tausend Jahre zurückliegt. Das historische Gebäude rückt immer mehr in den Mittelpunkt des Geschehens. Es beherbergt einen Burgsaal, der für Veranstaltungen zur Verfügung steht, einen einladenden Innenhof sowie ein prämiertes Museum. Die Festspiele, das Sternenkino, Konzerte, Heimatabende und Lesungen sind die kulturellen Sommerhighlights.
Besuchen Sie eines der interessantesten Museen des Salzburger Landes!
www.burg-golling.at

Festung Hohensalzburg

Europas größte Burganlage aus dem 11. Jahrhundert - das Wahrzeichen der Mozartstadt Salzburg - thront hoch über den Türmen der Stadt.
Ein wunderschönes Ausflugsziel mit der Möglichkeit zu einem Rundgang durch die einzigartigen Fürstenzimmer (mit persönlichem Audio-Guide in 7 Sprachen), das Festungsmuseum, das Rainer-Regimentsmuseum, eine Multivisonsschau oder ein Besuch in der Burgschänke, im Rittercafe oder im Festungsrestaurant. Mit Bus oder Bahn erreichen Sie die Mozartstadt in nur einer halben Stunde um nur 4 Euro >> Tennengau Ticket
www.salzburg-burgen.at

Residenz zu Salzburg

Fürstlicher Glanz im Herzen der Mozartstadt. Die ehemalige Residenz und somit auch Repräsentationsgebäude der Fürsterzbischöfe von Salzburg lädt zum Besuch der 15 Prunkräume ein.
Ein Streifzug durch zwei Jahrhunderte Stilgeschichte mit Meisterarbeiten in Kunsthandwerk und Bau.
Der Rundgang durch die Prunksäle (mit persönlichem Audio-Guide in 7 Sprachen) zeugt von Ruhm und Glanz vergangener Zeiten.
Hier erlebt der Besucher Renaissance, Barock und Klassizismus in architektonischer Harmonie!
www.salzburg-burgen.at

Schloss Hellbrunn

Das schönste Lustschloss nördlich der Alpen und ein weitläufiger Park mit den weltberühmten Wasserspielen und einem angrenzenden Tierpark erwarten Sie!
Die Wasserspiele und das Schlossgebäude sind in den beinahe 400 Jahren seit ihrer Errichtung durch den Salzburger Fürsterzbischof Markus Sittikus nach dem Vorbild italienischer Lustgärten kaum verändert worden. Der weitläufige, über 60 ha große Park, gilt als Beispiel erlesener Gartenarchitektur – ein besonderes Juwel ist auch das aus Naturstein gehauene Steintheater im Park. Das Areal ist Besuchern frei zugänglich und bietet vielen Salzburgern ein geniales Naherholungsgebiet mit ausgedehnten Parkwiesen und einem sehr beliebten Kinderspielplatz.
www.hellbrunn.at

Erlebnisburg Hohenwerfen

Nur eine 15-minütige Autofahrt trennt Gollinger Urlaubsgäste von Werfen. Die mächtige und ehemalige erzbischöfliche Wehrburg aus dem 11. Jahrhundert, hoch über dem Salzachtal gelegen, bietet dem Besucher ein reichhaltiges Angebot an täglichen Burgführungen inkl. einer Waffenausstellung.
Der Salzburger Landesfalkenhof mit täglichen Flugvorführungen, das Falknereimuseum, eine stilvolle Burgschänke, ein Ritterladen bis hin zu zahlreichen spektakulären Festwochenenden und Erlebnisveranstaltungen sichern einen unvergesslichen Aufenthalt in der Erlebnisburg Hohenwerfen.
www.salzburg-burgen.at